UNDERGROUND TÜBINGEN REUTLINGEN IM CLUB VOLTAIRE

Im Januar 2020 lassen wir Tübinger/Reutlinger Underground 1978-83/84 aufleben: Im CLUB VOLTAIRE –  mit dem LUI (Ludwig-Uhland-Institut/Gruppe Karin Bürkert), Live-Musik, DJ Barny Trouble – Punk/Wave/Minimal/Elektro, Autor Simon Sid Steiner, Podiumsgespräch,  Zeitzeugen und Gäste!

Freitag, 24. Januar 2020     20 Uhr

mit Auszügen aus Bild, Text und Ton von:

 

Die Alten, Stragula, ABC, SR 25, NDL, Familie Hesselbach, Psudkards, Gäste aus Ungarn, Autofick, Zimt, A&P, How High The Moon, Le Marquis, die sache, Anschlag, Zauber der Musik, Moralische Endrüstung, der mußikant, GAW, dreimalcurrywurstmitpommes, K.G.B., Anabiose, NAME, VERMIN, Jalta und die Teilung Europas, Mobile Liebe, Urbi et orbi, Tassili Expedition, Die Maschinisten, Die Schriftleiter, Plan Z, Caruso, Z-Haft, Luigi Nicoletti & Irene Gerlach, Schöne Bescherung, Bermuda Dreieck, Frauen&Technik …


Bild Sammlung Le Marquis: NDL aus Tübingen. 1983. Mit Sängerin Carola, Le Marquis, Klaus Hesselbach, Gottfried Hesselbach, Pollux

 

Foto: der künftige Musikant (aus dessen Sammlung), 28.6.1980, Manufaktur Schorndorf, mit der Band VERMIN, (vom Autor mit Genehmigung verfremdet)

           

 

 

                         Geplanter Verlauf

 

  • Begrüßung Karin Bürkert (LUI)
  • Geschichte, Interviews und Geschichten: Simon Sid Steiner, Ralf van Daale, Rod Schneller, Le Marquis, Klaus Hesselbach  – „Landeier & Beton“
  • DJ Barny legt auf. Fotos per Beamer zu Underground TÜ/RT
  • Live-Bands: 1. DIE ALTEN 2. Le Marquis/David Casablancas 3. LEFTA 4. Lupe Wolf aka Klaus Hesselbach

 

 

 

 

 

———————-

 

Share

Eine Antwort zu “UNDERGROUND TÜBINGEN REUTLINGEN IM CLUB VOLTAIRE”

  1. Sid sagt:

    Handke Hesselbach ist am Dienstag verstorben. RIP. Er war nicht nur ein hilfsbereiter Mitarbeiter meines Buches sondern prägende Persönlichkeit unserer Ära. Archivar. Musiker. Labelmacher. Texter … .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.