EIN HISTORISCHER ORT

Der MBK in der Stuttgarter Maybachstraße, der sogenannte MaybachKeller ist ein historischer Ort für die Stuttgarter Undergroundszene. Um 1980 probten SISSIS KINDER und produzierten ihre rare und wertvolle EP. Für F.A.K. und FRAUENKLINIK war es der Übungsraum, das Sprungbrett für viele Punk, Wave und NDW gigs und Tonträger. Von 1999-2020 finden dort Sessions und Proben und nun auch finale Partys mit Installationen, experimentellen Konzerten und Ausstellungen statt, das ENDE des legendären MBK, – ja, wir müssen raus! MBK war die Fortführung des Güterbahnhofs GBH Stuttgart, der Bahnwärterkantine (Anfang 80er-1999). Dort spielten u.a. HEUTE und FAMILIE HESSELBACH. Der GBH war Auffangbecken für viele Punks und Waver der frühen 80er (Morscher, Sandro, StakkatoAlex, … ach … und wie sie alle heißen). JETZT zählt das HEUTE!

Fotos: SISSIS KINDER (Maggie, Vic, Micha, Simon) im MBK 1982 und GBH Gedächtniswand, gestaltet von LEFTA, 12/19

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.